Unfälle im Kreis Esslingen Mit dem Fahrrad gestürzt

Von ber 

Gleich drei Radler sind am Samstag im Kreis Esslingen zu Fall gekommen. Sie trugen alle keinen Helm.

Der Rettungsdienst brachte die Verletzten in Kliniken. Foto: SDMG/SDMG / Gress
Der Rettungsdienst brachte die Verletzten in Kliniken. Foto: SDMG/SDMG / Gress

Kreis Esslingen - Drei Fahrradfahrer sind am Samstag im Kreis Esslingen innerhalb kurzer Zeit in Unfälle verwickelt und verletzt worden. Kurz nach 13 Uhr stürzte ein 33-Jähriger mit seinem Mountainbike in Esslingen, weil er in der abschüssigen Oberen Beutau zu stark gebremst hatte. Dasselbe passierte gegen 14.45 Uhr einer 40-jährigen Mountainbike-Fahrerin in Leinfelden-Echterdingen auf der Stettener Hauptstraße. Und in Aichtal wurde gegen 13.50 Uhr eine 76-jährige Pedelec-Fahrerin beim Überqueren der Landesstraße 1185 von einem Auto erfasst. Alle Radler trugen keinen Helm und wurden vom Rettungsdienst jeweils in Kliniken gebracht.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie