Ungewöhnliche Fundsache in Urbach Besitzer von Jesus-Figur gesucht

Der Besitzer dieser Jesus-Figur wird gesucht. Sie wurde auf einer Parkbank in Urbach gefunden. Foto: dpa/Polizei
Der Besitzer dieser Jesus-Figur wird gesucht. Sie wurde auf einer Parkbank in Urbach gefunden. Foto: dpa/Polizei

Auf einer Parkbank in Urbach (Rems-Murr-Kreis) wurde eine Jesus-Figur gefunden. Noch fehlt vom Besitzer jede Spur. Die Polizei vermutet, dass sie aus einer kirchlichen Einrichtung stammt.

Rems-Murr: Isabelle Butschek (ibu)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Urbach - Eine ungewöhnliche Fundsache ist beim Polizeirevier Schorndorf abgegeben worden: Gesucht wird der Besitzer einer Jesus-Figur, die am Sonntagnachmittag in Urbach (Rems-Murr-Kreis) auf einer Parkbank in der Nähe der Straße Wasenmühle entdeckt wurde. Ein Passant habe die 70 Zentimeter große, bemalte Gipsfigur am Sonntag gefunden und die Polizei alarmiert, sagte ein Sprecher. Der Gottessohn steht in rot-güldenem Gewand barfuß auf einem Sockel. Die Beamten gehen davon aus, dass das Abbild aus einer kirchlichen Einrichtung gestohlen wurde.

Bisherige Nachforschungen seien aber nicht von Erfolg gekrönt gewesen, sagte der Sprecher. Daher sucht die Polizei seit Dienstag gewissermaßen mit einem Fahndungsfoto den Besitzer. Zeugenhinweise zum möglichen Diebstahl nimmt die Schorndorfer Polizei unter der Telefonnummer 07181/2040 entgegen.




Unsere Empfehlung für Sie