Vor Kontrolle im Rems-Murr-Kreis geflohen Unfall bei Verfolgungsjagd

Von  

Ein Opel hält bei einer Verkehrskontrolle nicht an, sondern rast davon – und prallt irgendwann gegen eine Mauer. Mehrere Insassen flüchten zu Fuß weiter – jetzt bittet die Polizei um Hinweise.

Die Polizei bittet nach einer Verfolgungsjagd in Weinstadt um Mithilfe. Foto: Phillip Weingand / STZN
Die Polizei bittet nach einer Verfolgungsjagd in Weinstadt um Mithilfe. Foto: Phillip Weingand / STZN

Weinstadt - Die Polizei hat sich am Mittwoch um kurz vor 3 Uhr in Weinstadt (Rems-Murr-Kreis) eine Verfolgungsjagd mit einem grauen Ford Focus geliefert. Dessen unbekannter Fahrer hatte in der Kalkofenstraße nicht auf Anhaltezeichen reagiert, das Auto fuhr davon. In der Stuttgarter Straße schließlich bog der Fahrer auf einen Fußweg zum Schweizerbach ein, verlor die Kontrolle und krachte gegen eine Mauer.

Die Polizisten sahen in der Dunkelheit mehrere Personen davonlaufen, festnehmen konnten sie allerdings keine davon. Zeugen und Verkehrsteilnehmer, die gefährdet wurden, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07 11/5 77 20 zu melden.