Weil der Stadt Unbekannte stehlen Schlüssel aus Autohaus-Werkstatt

Die Polizei sucht weiterhin nach den Autohaus-Dieben.  (Symbolbild) Foto: dpa/Friso Gentsch
Die Polizei sucht weiterhin nach den Autohaus-Dieben. (Symbolbild) Foto: dpa/Friso Gentsch

Zwei Unbekannte haben sich am Sonntagabend Zutritt in eine Werkstatt eines Autohauses in Weil der Stadt verschafft – vermutlich um auch Fahrzeuge zu stehlen.

Digital Unit : Hanna Helder (hahe)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Weil der Stadt - Zwei noch unbekannte Täter haben sich am Sonntagabend Zutritt in eine Werkstatt eines Autohauses in Weil der Stadt (Kreis Böblingen) verschafft und Schlüssel gestohlen. Mehrere Polizeibeamte fahndeten nach den flüchtigen Dieben.

Der Vorfall in der Autohaus-Werkstatt in der Josef-Beyerle-Straße ereignete sich zwischen 16 und 17.15 Uhr. Die Täter stahlen mehrere Schlüssel, darunter auch Fahrzeugschlüssel. Zeugen fielen die ungebetenen Gäste auf, als diese offenbar versuchten, die zu den Schlüsseln gehörenden Autos ausfindig zu machen. Nachdem die Täter bemerkten, dass sie beobachtet werden, machten sie sich zu Fuß aus dem Staub.

Die beiden Unbekannten werden als etwa 1,70 Meter groß und etwa 20 Jahre alt beschrieben. Außerdem sollen sie laut Polizei beide kurze, dunkle Haare haben und dunkle Kleidung getragen haben. Bei einem der Männer war ein weißes Oberteil unter der Jacke erkennbar. Sie trugen blaue Mund-Nase-Bedeckungen.

Bei der anschließenden Fahndung wurden die Polizeibeamten auf zwei Personen im Schießrainweg aufmerksam, die zur Beschreibung passten. Die mutmaßlichen Täter rannten in unterschiedliche Richtungen davon und konnten entkommen. Das Polizeirevier Leonberg bittet Zeugen, sich unter Tel. 07152/605-0 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie